Nina Schaller- Grelck

Hallo liebe Hundesportler und Hundehalter!

Ich bin Nina und komme aus Rellingen.

Meine Familie hatte schon immer Hunde und so lag es nahe, dass ich mir 1997 einen eigenen Hund anschaffte. Einen Foxterrier/Jagdterrier Mixwelpen (Rüde), den wir uns nur nach der Farbe aussuchten.

Nachdem uns Nico 3 Jahre lang auf der Nase herumtanzte, wollte ich ihn “richtig” erziehen und bin im Jahr 2000 in den GHV-Tornesch eingetreten. Mit Nico kam ich dann zum THS und zur Fährte und war mit so einem aktiven Hund auch recht erfolgreich.

2005 kam dann der zweite Hund. Seit sie 10 Wochen alt ist, mache ich mit meiner Hündin Ellis (Aussi/ Labradormix) Fährte, und es bringt ihr auch nach 10 Jahren immer noch viel Spaß. Da sieht man, dass auch alte Hunde immer noch gut und gerne suchen und dass sie im Alter eine Aufgabe brauchen.

Den SKN für VPG und THS absolvierte ich 2006 und leite seitdem mit Gunda die Fährtengruppe.

Im Jahr 2013 verstarb der erste Hund. Wir konnten nicht lang ohne einen zweiten sein. Also wurde Henry angeschafft; einen zweijährigen Terriermix Rüden, der noch durchgeknallter ist als der erste. Mit Henry lege ich jetzt Fährten und mache Obi.

Für die Fährte benötigt man nicht viel: ein Leckerli, einen Stock und wasserdichte Schuhe und schon kann es losgehen.

Natürlich braucht man auch einen Hund, aber die Rasse, das Alter und die Größe sind total egal.

Ich freue mich drauf, euch in der Fährte zu sehen.

 

Liebe Grüße,

Nina