Carsten Oje

Spartenleiter und Obmann Carsten Oje organisiert und leitet unser gemeinsames Training an. Zur Seite stehen ihm einige erfahrene und erfolgreiche Rettungshundler aus Sport und auch aus Einsatz.

Die Fähigkeit, als Rettungshundeteams erfolgreich arbeiten zu können, erarbeiten wir uns gemeinsam. Wir führen unser Training nach modernsten Erkenntnissen völlig gewaltfrei in einer Weise durch, die nicht nur zielorientiert ist, sondern auch viel Spaß macht.
Bei uns lernen die Hundeführer/Innen nicht nur, wie sie einen Hund führen. Sie lernen auch, warum sie ihn so führen, wie sie ihn ausbilden und wie sie zum Team werden.
Das Ausbildungsziel unseres Hobbies sind Prüfungen nach der Prüfungsordnung der Internationalen Rettungshunde-Organisation IRO und auch die Teilnahme an Rettungshunde-Wettbewerben und nationalen wie internationalen Meisterschaften.

Wir gehen nicht in „echte“ Hilfseinsätze.